Weltgästeführertag 2019 auch in Bad Saarow am Scharmützelsee

13.02.2019

Weltgästeführertag 2019 auch in Bad Saarow am Scharmützelsee

 

Der Verein Gästeführer Region Scharmützelsee e.V. lädt zum Weltgästeführertag am 23. Februar 2019 ein

+ der Weltgästeführertag wird zum sechsten Mal in Bad Saarow begangen

+ das bundesweite Motto lautet 2019 „BAUeinHAUS“

 

Der Verein Gästeführer Region Scharmützelsee e. V. ist einer von über 200 Mitgliedern im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD), der die Interessen von mehr als 6.000 Gästeführern vertritt.

 

Seit 1990 findet jährlich im Februar der Weltgästeführertag statt. Er ist stets Anlass, auf die Tätigkeit der Gästeführer aufmerksam zu machen. Qualifizierte Gästeführer sind Repräsentanten ihrer Städte und Regionen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Werbung für die Reiseregionen Deutschlands. Diesem Anspruch stellen sich die Vereinsmitglieder mit ihrer Arbeit und ihrem Angebot. Die Urlauber, Bürgerinnen und Bürger Bad Saarows und der Region sind herzlich eingeladen, sich davon zu überzeugen.

 

In Würdigung des BAUHAUS-Jubiläums steht der Weltgästeführertag in diesem Jahr bundesweit unter dem Motto: BAUeinHAUS. Die Gästeführer des hiesigen Vereins bieten zu diesem Thema am 23. Februar eine Führung und eine Gesprächsrunde an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Spenden für die Arbeit des Scharwenka Kulturforum e.V. wird gebeten.

 

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr am Bahnhof Bad Saarow mit einem geführten Spaziergang zum Thema „Alt und Neu in Bad Saarow“. Ziel ist das Scharwenka Kulturforum, wo man ab 11.00 Uhr nach einem kurzen Vortrag zur BAUHAUS-Architektur in Bad Saarow bei warmen Getränken ins Gespräch kommen kann.

 

Die Aktion des Gästeführervereins Region Scharmützelsee e.V. ist Bestandteil des Gesamtprogramms des BVGD. Das Programmheft mit allen Aktionen in ganz Deutschland ist in der Tourist-Information Bad Saarow erhältlich.

Wir danken dem großen Engagement unserer Gästeführer und wer diese einmal live erleben möchte und mehr über die Geschichte des Kurortes erfahren oder sein Wissen auffrischen möchte, kann an den öffentlichen Führungen teilnehmen! Unsere Gästeführer freuen sich auf Sie!

 

Ständige Ortsführungen Bad Saarow

Sonntagsführungen – ganzjährig

jeden Sonntag 10:30 Uhr / Start am Bahnhofsvorplatz Bad Saarow

 

Abendspaziergang - Anfang Mai bis Ende Oktober

jeden Mittwoch 17:00 Uhr / Start am Bahnhofsvorplatz Bad Saarow

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: Erwachsene 5,00 EUR, Jugendliche über 14 Jahren 2,00 EUR

 

Mögliche Themen-Touren
Anfrage über die Tourist-Information Bad Saarow: 033631 438380

 

Der Klassiker
Tauchen Sie ein in das Flair des traditionsreichen Kurortes Bad Saarow, spazieren Sie durch den Kurpark, die Ludwig-Lesser-Promenade am Seeufer entlang und lauschen Sie den Geschichten über Prominente und Künstler. Ganzjährig, 2 Stunden

 

Auf Fontanes Spuren
Wanderung in die Rauener Berge zum größten landliegenden Findling Deutschlands. Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte der Rauener Steine und entdecken Sie auf der Rücktour die Häuser prominenter Bewohner der Künstlersiedlung. Ganzjährig, 2 Stunden
* mit Besuch des Aussichtsturmes Rauener Berge und Ortsgeschichte, ca. 3 Stunden

 

Zum Gutshaus der Löschebrands
Wanderung am Ufer des Scharmützelsees nach Saarow Dorf zu einem Stammsitz der Adelsfamilie von Löschebrand mit einem Abstecher zum Waldfriedhof und den ehemaligen Tongruben. Ganzjährig, 2 Stunden
*auch mit Rücktour über den ältesten Ökohof Deutschlands, Marienhöhe, möglich, ca. 3 Stunden

 

Boxer-Tour
Wanderung auf dem Schmeling-Rundweg um die Moorwiesen Bad Saarows, vorbei am Moorstich, dem Schmeling-Haus und dem alten Grundstück der »Moorhexe«. Ganzjährig, 2 Stunden

 

Kontakt:

Dr. Angela Grabley

Vorsitzende Gästeführer Region Scharmützelsee e. V.

Tel.: 033631 / 2236

E-Mail: info@scharmuetzelseevents.de

 

Foto: Weltgästeführertag