BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Infektionsmaßnahmen Verordnung ab 18. März 2022

Amt Scharmützelsee, den 17. 03. 2022

Brandenburg verlängert wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 2. April. Das Kabinett hat dafür heute in einer digitalen Sondersitzung eine neue Corona-Verordnung beschlossen. Die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-maßnahmen-Verordnung tritt am morgigen Freitag (18. März) in Kraft und löst damit die bisherige Eindämmungsverordnung ab. Angesichts einer landes-weiten Sieben-Tage-Inzidenz von heute 1.582 und einer seit über zwei Wochen auf Rot stehenden Corona-Ampel bei der landesweiten Sieben-Tage-Hospita-lisierungsinzidenz nutzt Brandenburg deshalb die vom Bund geplante Übergangsregelung im neuen Infektionsschutzgesetz, das morgen von Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden soll.

Weitere Informationen entnehmen Sie anliegendem Schreiben.

 

LOS

Kultursommer 2022

 

AG WISO

kn

TVS Logo

bib

 

 

logo

Gutschein

EH

MeinSeenland

Bürgerbroschüre