Amt Scharmützelsee

Vorschaubild

Amtsdirektor: Herr Christian Riecke

Forsthausstraße 4
15526 Bad Saarow

Telefon (033631) 45-141
Telefax (033631) 45-1811

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.amt-scharmuetzelsee.de

Öffnungszeiten:
Dienstag
9:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
9:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
oder nach vorheriger Vereinbarung

Aktuelle Entwicklungskonzepte der Gemeinden des Amtes Scharmützelsee:

 


Entwurf der See- und Ufernutzungskonzeption für den Scharmützelsee,

alle Informationen dazu finden Sie hier...

 


Handlungsprogramm zur künftigen Ortsentwicklung Bad Saarow,

erarbeitet im Rahmen eines umfassenden Bürgerbeteiligungsverfahrens

 

- Hier können Sie die Präsentationen und Protokolle der Workshops einsehen,

- hier können Sie das finale Ortsentwicklungskonzept Bad Saarow einsehen,

 

beschlossen durch die Gemeindevertretung Bad Saarow am 28.05.2018,

realisiert mit finanzieller Unterstützung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und gefördert von:

 

leaderELER


Gemeinsames Konzept zur nachhaltigen Entwicklung
der Region Scharmützelsee, Storkower See und Umgebung 2030

Gemeinsames Konzept Nachhaltige Entwicklung 2030

 

 


Kurortrahmenplan Bad Saarow

Kurortrahmenplan BS

 

 


 

Das Amt Scharmützelsee verwaltet die amtsangehörigen Gemeinden Bad Saarow, Diensdorf-Radlow, Langewahl, Reichenwalde und Wendisch Rietz.
 
Ganz gleich, ob Sie sich als Einwohner unseres Amtes über die Verwaltung informieren wollen oder aus anderen Gegenden neugierig auf das sind, was wir Ihnen als Gast zu bieten haben.
 
Wir haben das Glück, in einer der schönsten Gegenden Brandenburgs zu leben.
 
Rund um den Scharmützelsee erstreckt sich eine genau 125,68 Quadratkilometer große Natur- und Kulturlandschaft, die sich immer wieder zu entdecken lohnt. Nicht nur der Scharmützelsee - das "Märkische Meer" - sondern weitere zwölf Seen lockern die abwechslungsreiche Landschaft der Scharmützelseeregion auf, die außerdem im Bereich Langewahl-Streitberg noch von der Spree durchflossen wird. Die wasserreiche märkische Heide kommt in den mannigfaltigsten Formen daher. Mal als fast ebene Fläche, mal hügelig, immer aber grüngesäumt von Bäumen und Sträuchern, Wiesen und Wäldern.
 
Das Scharmützelseegebiet ist überregional gut erreichbar über die BAB A12, die B 168 und B 246. Die Bahnlinie RB 35 führt von Fürstenwalde zum historischen Bahnhof Bad Saarow, während Sie zum Bahnhof Wendisch Rietz an der Südspitze des Scharmützelsees mit der RB 36 Königswusterhausen - Frankfurt (Oder) anreisen können. Als eine weitere Möglichkeit bietet sich der Wasserweg von den Berliner Gewässern über den Storkower See nach Wendisch Rietz, Diensdorf-Radlow und Bad Saarow an.
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie sowohl allgemeine Informationen zur Orientierung in der Verwaltung als auch Kurzportraits der Gemeinden und Ortsteile.
 
Liebe Einwohner unseres Amtes: Wir hoffen, dass Sie auf unseren Seiten interessante Informationen finden, die Ihnen helfen, sich zu orientieren und Fragen zur Verwaltung beantworten. Weitere Anliegen und Hinweise nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Amtsverwaltung gerne von Ihnen entgegen und beraten Sie selbstverständlich bei Bedarf noch ausführlicher.
 
Liebe Gäste aus Fern und Nah: Wir freuen uns, wenn unsere Präsentation Sie neugierig macht, uns bald einmal im idyllischen Scharmützelseegebiet zu besuchen. Vielleicht gehören auch Sie dann zu denen, die immer gerne wiederkehren, weil sie sich in diese reizvolle Gegend verliebt haben. Oder wir können Sie irgendwann sogar als neuen Bürger in einem der Orte des Amtes Scharmützelsee begrüßen.
 
Im Amt Scharmützelsee sind Sie überall herzlich willkommen, als Gast in den zahlreichen Ferienunterkünften oder als NEU-Einwohner in all unseren schönen Orten.
 
Christian Riecke
Amtsdirektor


Aktuelle Meldungen

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Bauleitplanung

(01.07.2019)

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen:

Sachbearbeiter (m/w/d) Bauleitplanung

Axel Hylla neuer ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Bad Saarow

(17.06.2019)

Bei der Stichwahl am 16. Juni 2019 wurde folgendes vorläufige Wahlergebnis zur Wahl des ehrenamtliches Bürgermeisters der Gemeinde Bad Saarow festgestellt:

 

Wahlberechtigte insgesamt:                                    4.915

Wählerinnen und Wähler insgesamt:                      1.934

Ungültige Stimmen:                                                      24

Gültige Stimmen:                                                     1.910

Wahlbeteiligung:                                              39,3%                                 

 

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

 

Wahlvorschlagsträger:                                              Die Linke

 

Bewerber:                                              

Herr Hylla, Axel

 

Stimmzahl:                                                        1.020 entspricht 53,4 %

 

Wahlvorschlagsträger:                                              CDU

 

Bewerber:                                               

Herr Schroeder, Christian Amadeus

 

Stimmzahl:                                                           890 entspricht 46,6 %                                                                       

Folgender Bewerber ist nach § 72 Abs. 2 des Brandenburger Kommunalwahlgesetzes (Bbg.KWahlG):

 

Gewählt wurde Herr Axel Hylla.

[Download]

Einladung zur Demokratiekonferenz auf der Burg Storkow

(14.05.2019)

Gemeinsame Demokratiekonferenz der Stadt Storkow (Mark) und des Amtes Scharmützelsee

Seit dem 01.01.2019 sind die Stadt Storkow (Mark) und das Amt Scharmützelsee „Partner für Demokratie“ und fördern im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!, im Auftrag des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA), die Entstehung und Festigung weiterer Partnerschaften für Demokratie in der Region Bad Saarow und Storkow. Zivilgesellschaftliche Aktionen stehen hierbei im Vordergrund und sollen ab sofort durch die Förderung, Begleitung und Unterstützung von vielfältigen Projekten im lokalen Handlungsfeld der einzelnen Kommunen dafür sorgen, die Gemeinschaft vor Ort zu stärken und noch handlungsfähiger zu machen.


Dafür soll zunächst ein Begleitausschuss aus interessierten und freiwilligen wie auch engagierten und unabhängigen Mitgliedern begründet werden, der als Entscheidungsgremium über die Vergabe von Projektmitteln entscheidet und einzelne Projekte in der Region zu fördern vermag. Darüber hinaus ist es unser Ziel, gemeinsam mit allen Akteuren, ein aktives Jugendbeteiligungsforum in dieser Region zu etablieren. Der Begleitausschuss, wie auch das Jugendbeteiligungsforum, soll dabei ein öffentlicher Ort für die Meinungsbildung werden, ein selbstbestimmter Prozess zur Pflege der sachlichen und lösungs-orientierten Gesprächskultur im Dienst der lokalen Gemeinschaft von Bürgern im Fördergebiet sein.


Zur Mitwirkung ausdrücklich eingeladen sind Repräsentanten aller Akteure in diesem Gebiet!
Die Bildung eines Begleitausschusses ist also die Grundlage für die weitere gemeinschaftliche Arbeit in unterschiedlichsten Projekten zur Stärkung und Etablierung der lokalen Gemeinschaften im Sinne einer funktionierenden Zivilgesellschaft.

 

Zum Auftakt dieses Prozesses und auch zur Verortung unserer derzeitigen Position in diesem Prozess einer funktionierenden Zivilgesellschaft laden wir Sie herzlich zur Demokratiekonferenz am 17.05.2019 ab 15:00 Uhr auf die Burg Storkow, Schloßstraße 6, 15859 Storkow (Mark) ein, auf der wir über den Begleitausschuss und das Jugendbeteiligungsforum informieren und weitere Schritte zur Umsetzung von vielfältigen Projekten aus der und für die Zivilgesellschaft in der Region besprechen möchten.

[Demokratiekonferenz_Einladung]

Foto zur Meldung: Einladung zur Demokratiekonferenz auf der Burg Storkow
Foto: Demokratiekonferenz

Wer sucht Hochschulabsolventen der BTU Cottbus-Senftenberg?

(03.05.2019)
Aufruf zur Teilnahme an der campus-X-change - der größten Recruitingmesse für akademische Fachkräfte des Landes Brandenburg

 

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019 werden Mitarbeiterinnen der Wirtschaftsförderung der Stadt Fürstenwalde/Spree und des Amtes Scharmützelsee stellvertretend für die Region @see von 10.00 bis 16.00 Uhr als Aussteller an der Firmenkontaktmesse der Brandenburgisch Technischen Universität Cottbus-Senftenberg teilnehmen, um für den Standort zu werben.

 

An der BTU Cottbus-Senftenberg werden die Studenten/innen nun in sechs Fakultäten ausgebildet.

 

Um Ihnen als Unternehmen den Zugang zu qualifizierten Fachkräften zu erleichtern, bieten wir Ihnen gern wieder die Möglichkeit, sich direkt am Stand der Region @see (Nr. 41)  zu präsentieren. Die Teilnahme ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden und auch zeitlich begrenzt (stundenweise) möglich. Wenn Sie Fach- und Nachwuchskräfte aus den genannten Fachbereichen suchen, bitten wir Sie in jedem Fall, uns Ihr Such-Profil zu zu senden, wir nehmen es gern mit. Bei Interesse bitten wir um eine zeitnahe Rückmeldung per E-Mail.

[Besuch der letzten Firmenkontaktmesse an der TH Wildau [FH]]

Foto zur Meldung: Wer sucht Hochschulabsolventen der BTU Cottbus-Senftenberg?
Foto: Wer sucht Hochschulabsolventen der BTU Cottbus-Senftenberg?

Neue Fahrbibliothek geht auf Tour

(02.05.2019)

Seit dem 8. April 2019, geht der in Finnland gebaute Bus auf seine erste Tour durch den Landkreis. Die Fahrbibliothek ist mit ihrer auffälligen Außengestaltung nicht zu übersehen. Eigens für den Bus wurde eine illustrierte Landkarte des Landkreises entworfen, die neben dem Stahlwerk in Eisenhüttenstadt, dem Fürstenwalder Dom und der Burg Beeskow auch bildhaft-spielerische Hinweise auf den großen Dramatiker und Schriftsteller Gerhart Hauptmann und den Australienforscher Ludwig Leichhardt enthält, die beide eng mit der Region verbunden sind.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Oder-Spree unter www.alm.l-os.de

 

Den aktuellen Fahrplan können Sie hier aufrufen: Fahrplan 2019

 

Insbesondere fährt die Fahrbibliothek Langewahl und Neu Golm in unserem Amtsgebiet an.

[Fahrplan 2019]

[Website der Fahrbibliothek]

Foto zur Meldung: Neue Fahrbibliothek geht auf Tour
Foto: Faaablithek LOS

Förderung unternehmerischen Know-Hows - aktuelles Förderprogramm für Unternehmen

(11.04.2019)

Der Zuschuss "Förderung unternehmerischen Know-hows" fördert Beratungen junger und etablierter Unternehmen. Die Unternehmen können sich von qualifizierten Beraterinnen und Beratern bzw. Beratungsunternehmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung informieren lassen. Die Durchführung der Beratungsförderung erfolgt durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Links.

[Flyer "Förderung unternehmerischen Know-Hows"]

[Informationen auf der Website des Bundesamtes für Wirtschaft]

[Informationen zum Förderprogramm auf der Website der IHK]

Foto zur Meldung: Förderung unternehmerischen Know-Hows - aktuelles Förderprogramm für Unternehmen
Foto: Förderung unternehmerischen Know-Hows - aktuelles Förderprogramm für Unternehmen

Newsletter der Region @see 1/2019

(11.04.2019)

Den aktuellen Newsletter der Region @see rufen Sie bitte unter dem folgenden Link ab.

[Newsletter der Region @see 1/2019]

Foto zur Meldung: Newsletter der Region @see 1/2019
Foto: Newsletter der Region @see 1/2019

Informationsgespräche für Existenzgründer - Terminübersicht

(11.04.2019)

Informationsveranstaltung für Existenzgründer 2019 - Projekt young companies

Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist erforderlich unter 03361-35 71 514

 

Die Terminübersicht 2019 entnehmen Sie bitte dem dem Download.

[Informationsveranstaltungen für Existenzgründer 2019]

[Projekt young companies]

Foto zur Meldung: Informationsgespräche für Existenzgründer - Terminübersicht
Foto: Projekt young companies

aktualisierter Breitbandausbaustand Bad Saarow

(02.04.2019)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

den Step 1 (Ausbau Zentrum Bad Saarow) haben wir nun vollständig ausgebaut und somit Step 1 abgeschlossen.

 

 

Auch in Step 2 (Peripherie Bad Saarow) geht der Breitbandausbau natürlich weiter.

 

[Download]

Foto zur Meldung: aktualisierter Breitbandausbaustand Bad Saarow
Foto: aktualisierter Breitbandausbaustand Bad Saarow

Regionales Schaufenster LOS

(14.03.2019)

Erfolgreiche Unternehmen aus dem Landkreis Oder-Spree präsentieren ihre Leistungen und Produkte.

Knapp 30 Unternehmen aus den Bereichen Kunst und Kreatives, Gesunderhaltung/ Wohlbefinden und Köstliches aus dem Landkreis, die ihren Start in die berufliche Selbständigkeit über den Regionalen Lotsendienst LOS vorbereitet und umgesetzt haben, zeigen ihr Produkt-und Leistungsportfolio im Rahmen einer Präsentation und Verkaufsmesse auf der Burg in Storkow.
Darüber hinaus haben Interessenten die Möglichkeit, sich auf der Burg in Storkow über das Projekt zu informieren und am Rahmenprogramm aktiv teilzunehmen.

[Flyer Regionales Schaufenster LOS]

[Newsletter 01-2019 Regionaler Lotsendienst LOS]

[Facebook-Seite zur Veranstaltung]

Foto zur Meldung: Regionales Schaufenster LOS
Foto: Veranstaltungsplakat

Endspurt: Weitere LEADER-Anträge in der LAG Märkische Seen freigegeben

(13.03.2019)

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Märkische Seen e.V. hat am 11. März das 12. Projektauswahlverfahren der laufenden Förderperiode 2014 – 2020 durchgeführt und ermöglicht 8 weiteren Vorhaben eine Antragstellung aus dem EU-Förderprogramm LEADER.

Lesen Sie hier:

 

[Download]

Rückblick - 12. Regionale Ausbildungsbörse 2019

(08.02.2019)

Erstmals an 2 Tagen - positive Besucherbilanz

 

Erstmals wurde die Ausbildungsbörse der Region @see 2019 an einem Freitag und Samstag durchgeführt. Am Freitag haben traditionell die Schulen im Klassenverband die Messe besucht. Es waren mehr als 1.500 SchülerInnen, aber auch einige Eltern aus der gesamten Region @see sowie aus den Landkreisen MOL und LDS sowie Frankfurt (Oder) vor Ort.

Am Samstag kamen ca. 250 Jugendliche und der größte Teil in Begleitung der Eltern. Hier wurden mehr als 300 Erwachsene gezählt.

Nach Auswertung der Befragung teilten 71 Aussteller mit, dass sie ca. 1.500 intensive Gespräche geführt und bereits 50 Bewerbungsmappen erhalten haben.

 

Der traditionelle Ausbildungspreis ging an das Unternehmen "Pflege mit Herz" - Anke Reincke und an den Auszubildenden Yasser Ataya, welcher das 2. Lehrjahr als Mechatroniker bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH  mit hervorragenden Leistungen absolviert.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadt Fürstenwalde (Spree) unter...

Dort können Sie insbesondere die Zusammenstellung aller Ausbildungs-, Praktika- und Studienangebote sowie den einzigartigen Ausbildungskatalog herunterladen.

[Weitere Informationen zur Ausbildungsbörse]

Foto zur Meldung: Rückblick - 12. Regionale Ausbildungsbörse 2019
Foto: Plakat zur Ausbildungsbörse

Urlaub ohne Eltern? Geht das überhaupt?

(05.02.2019)

Ferienzeit - schöne Zeit und das ohne Eltern, geht das überhaupt?

JA!

 

Wie, kannst du hier downloaden:

 

 

Foto zur Meldung: Urlaub ohne Eltern? Geht das überhaupt?
Foto: Urlaub ohne Eltern? Geht das überhaupt?

12. Regionale Ausbildungsbörse 2019

(21.12.2018)

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange

 

Die 12. Ausbildungsbörse der Region @see 2019 will gut vorbereitet sein. Bereits Ende Januar sollen mehr als 1.800 Schülerinnen und Schülern aus der Region wieder ihre beruflichen Perspektiven aufgezeigt werden. Uns liegt dabei natürlich einerseits am Herzen, vielen regionalen Ausstellern die Möglichkeit der Präsentation zu geben. Und andererseits den Jugendlichen den Besuch mit den Schulen, als auch mit den Eltern zu ermöglichen.

 

Etwas ganz Wesentliches wird sich deshalb ändern:

Erstmals wird die Veranstaltung an 2 Tagen stattfinden. Sie können Besucher in der EWE-Sport- und Mehrzweckhalle, Frankfurter Str. 68 in 15517 Fürstenwalde/Spree an einem oder an beiden Tagen sein:

 

Seien Sie also dabei und merken Sie sich die beiden Tage vor.

 

Vieles bleibt, wie gewohnt:

 

Weitere Informationen sowie Kontaktdaten der Ansprechpartnerin der Stadt Fürstenwalde finden Sie hier...

[Weitere Informationen unter Stadt Fürstenwalde]

Foto zur Meldung: 12. Regionale Ausbildungsbörse 2019
Foto: Plakat zur Ausbildungsbörse

Komm in deinen Heimathafen: @see - Tage der Rückkehrer, Zuzügler und Pendler

(14.12.2018)

Die Veranstaltung für alle die, die mal weggezogen sind, pendeln oder eigentlich immer wieder nach Hause wollten. Am Donnerstag, dem 27. und Freitag, dem 28. Dezember 2018, von 11 bis 16 Uhr gibt es in der Fürstengalerie Gespräche, Anstöße und Informationen. Die Veranstaltung, die Weggezogenen und allen, die noch nicht (ganz) in der Region angekommen sind, zeigt, was @see zu bieten hat.


Gerade in der Weihnachtszeit kommen viele Ehemalige in die Region zurück und besuchen Familie, Freunde und die alte Heimat und auch Pendler haben mal ein paar Tage zum Durchatmen – der beste Zeitpunkt im Jahr, um mit ihnen in’s Gespräch zu kommen. Daher werden die Partner der Region @see in diesem Jahr erstmals zwischen Weihnachten und Neujahr allen "Weihnachtsurlaubern" die Vorteile der Region zusammenfassen. Es wird einen Überblick über die breit aufgestellte

Unternehmenslandschaft geben. Aber auch die vielfältigen Möglichkeiten der Kinderbetreuung in der Region und die Schullandschaft werden vorgestellt – wichtige Punkte für junge Familien, erst Recht, wenn beide Elternteile berufstätig sein wollen. Außerdem sind natürlich die Themen Wohnen und Freizeit entscheidend. Perspektiven auf dem Immobilienmarkt werden gezeigt, vor allem, welche Maßnahmen durch die Kommunen hier in den kommenden Jahren geplant sind und natürlich auch wie abwechslungsreich und erholsam in der Region die Freizeit gestaltet werden kann. Das alles nur einen Katzensprung von Berlin entfernt...


Die Agentur für Arbeit wird mit aktuellen Angeboten vor Ort sein und auch die Region @see wird, dank der Unterstützung ihrer Botschafter und anderer Unternehmen, aktuelle Stellenausschreibungen und weitere Informationen präsentieren können. „Es geht darum, die Vorzüge der Region einmal bewusst zusammenzubringen und aufzuzeigen, welche Potentiale @see aufweist, dass sie bei eventuell anstehenden Zukunftsentscheidungen der Leute einfach mit im Spiel ist.“, sagt Nadine Gebauer, Ansprechpartnerin der Region @see.

Mehr dazu auf www.atsee.de

[Flyer zum @see Rückkehrertag]

[Newsletter Wirtschaft kompakt mit Geschichten und Hintergründen zum @see Rückkehrertag]

[@see Tag der Rückkehrer auf Facebook]

[Vorschau zum Werbefilm]

Foto zur Meldung: Komm in deinen Heimathafen: @see - Tage der Rückkehrer, Zuzügler und Pendler
Foto: @see Tag der Rückkehrer

Entwurf der See- und Ufernutzungskonzeption online verfügbar

(11.12.2018)

Die See- und Ufernutzungskonzeption für den Scharmützelsee nimmt Gestalt an. Teile des Entwurfs können ab sofort online abgerufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Entwurf ständig fortgeschrieben und in Abständen aktualisiert wird.

 

 

1. Treffen der @see-Botschafter

(28.11.2018)

1. Treffen der @see-Botschafter

 

Am 22. November 2018 kamen erstmals die Botschafter für die Region @see zu einem informellen Treffen zusammen.  Elf Botschafter folgten der Einladung zum Kennenlernen und zum ersten Vernetzen.  Ziel der Botschafterarbeit ist die Vermarktung der Region @see mittels ihrer positiven Beispiele  und Kontakte. „Beim Treffen hat sich die Vielfalt unserer Region durch die Botschafter wunderbar gezeigt. Es kommen Akteure aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen – das ist spannend und kann ganz neue Impulse geben.“, sagt Nadine Gebauer, Ansprechpartnerin der Region.

 

Auch konnten drei neue Botschafter in den Reihen willkommen geheißen werden. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Regionalverband der Johanniter-Unfall-Hilfe, TeamImpuls aus Bad Saarow und Doletzky Formdraht e. K. aus Fürstenwalde. Alle drei bereichern die Runde, jeder auf eine andere Weise “, so Gebauer. TeamImpuls wird beispielsweise bei den Veranstaltungen, die sie für Unternehmen aller Größenordnungen organisieren, auf den Standort aufmerksam machen, ganz abgesehen von den über 10.000 Besuchern die den Kletterwald jährlich besuchen. Die Johanniter können die Region mit ihren vielfältigen Verbindungen und weitreichenden Kontakten unterstützen und Doletzky Formdraht steht wie kein anderes Wirtschaftsunternehmen für Inklusion – 30% der Belegschaft sind Menschen mit Behinderungen.

 

„Uns hat vor allem die Offenheit und positive Einstellung zur Region und zum Regionalmarketing gefreut – wir sind voller Tatkraft für die kommenden Jahre und überzeugt, dass wir mit der Unterstützung der Botschafter einiges erreichen werden.“, so das Fazit der Organisatoren.

 

Das nächste Treffen der Botschafter ist bereits für März avisiert, dann soll es vorrausichtlich um Visionen und Ideen der Botschafter für die Region und das Regionalmarketing gehen, aber auch neue Botschafter werden ein Thema sein. Die nächsten Gespräche mit interessierten Akteuren werden bereits geplant.

[@see Botschafter-Treffen]

[@see BEReit und LOS]

Foto zur Meldung: 1. Treffen der @see-Botschafter
Foto: @see Botschafter-Treffen

Information Straßensperrung

(20.09.2018)

Die Gemeinde Bad Saarow, vertreten durch das Amt Scharmützelsee, führt im Zeitraum vom 01.10.-19.10.2018 die Sanierung der vorhandenen asphaltierten Fahrbahnoberflächen im Bereich der in der Anlage benannten Straßen durch.

 

Bitte beachten Sie auch angegebene Hinweise sowie den Kartenauszug der Baubereiche.

Wirtschaft Kompakt News aus der Region @see

(06.09.2018)

Auch in diesem Jahr haben sich die Botschafter des @see Regionalmarketings bei einem Sommerfest zusammengefunden um sich gemeinsam für unsere Region stark zu machen. Lesen Sie dazu mehr im Newsletter Wirtschaft Kompakt.

[Wirtschaft Kompakt]

[weitere Infos]

Foto zur Meldung: Wirtschaft Kompakt News aus der Region @see
Foto: Wirtschaft Kompakt News aus der Region @see

Kampf dem Herztod - Helfen auch Sie Leben zu retten!

(28.08.2018)

Sehr geehrte Unternehmer*innen,

 

jährlich sterben in Deutschland mehr als 100.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Damit sterben 12x mehr Menschen am Herztod als im Straßenverkehr.

Im Notfall zählt jede Minute. Helfen auch Sie mit und zeigen Sie Verantwortung für sich und Ihre Mitmenschen.

 

Die Firma defiMED wird dem Amt Scharmützelsee einen Laien-Defibrillator zur Verfügung stellen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Präsentation auf dem dazugehörigen Werbemedium und profitieren Sie von einer enormen Imagesteigerung Ihres Unternehmens. Ihre Anzeige bedeutet Mithilfe und Unterstützung bei einem Erste-Hilfe Projekt.

Die hochwertigen Defibrillatoren wurden speziell für den medizinischen Laien entwickelt. Mithilfe einer präzisen Sprachanweisung durch das Gerät, kann jeder das Leben von Menschen retten, bei denen plötzlich Herz-und Kreislaufversagen auftreten.

Helfen auch Sie mit, die Notfallversorgung für unsere Bürgerinnen und Bürger weiter zu verbessern.

 

Sollten Sie an einer Unterstützung des Vorhabens interressiert sein, wenden Sie sich bitte an Frau Hucht, Tel.: 0171 704 25 75 oder per E-Mail franziska.hucht@gmx.de.

Ein Berater der Firma defiMED wird Sie dann kontaktieren und Sie über die Möglichkeiten Ihrer Firmenpräsentation informieren.

 

Gez.:

R. Sydow

Leiter Haupt- und Personalamt

Stimmungsvolles Sommerfest im Quartier 24

(12.07.2018)

Bad Saarow - Zu einem bunten Sommerfest kamen gestern zahlreiche Gäste in das Quartier 24 in Bad Saarow. Interessenten, Tagesstättengästen und WG-Bewohnern wurde von Anke Reincke, Pflege mit Herz, ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Alt Stahnsdorfer Singvögel, die bei ihrem musikalischen Potpourri vom begeisterten Publikum sangesfreudig unterstützt wurden. Musik, Kaffee und Kuchen sorgten für Feststimmung, leckeres Eis und Sommerbowle für Erfrischung. Außerdem wurden Beratungen und Führungen durch das Quartier 24 genutzt, das unter einem Dach eine Tagesstätte und mehrere Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen vereint.
Personalchef Marcel Silbernagel stellte die häusliche Krankenpflege zudem als attraktiven Arbeitgeber beim Job-Speed-Dating vor.

Foto zur Meldung: Stimmungsvolles Sommerfest im Quartier 24
Foto: Stimmungsvolles Sommerfest im Quartier 24

Der Scharmützelsee und Storkower See - Englische Broschüre

(04.07.2018)

Die Ferienregion Scharmützelsee, Storkower See und Umgebung freut sich auf Ihren Besuch. 

Unsere Broschüre erhalten Sie in englischer und vollständiger Ausführung hier.

Für weitere - natürlich auch deutschsprachige Informationen - besuchen Sie bitte die Seite des Tourismusvereins Scharmützelsee.

Foto zur Meldung: Der Scharmützelsee und Storkower See - Englische Broschüre
Foto: Der Scharmützelsee und Storkower See - Englische Broschüre

Zukunftsforum@see "IT-Sicherheit im Unternehmen - Gefahren durch Cyber-Kriminalität"

(08.03.2018)
21.03.2018 um 18:00 Uhr

 

Phishing-E-Mails, Identitätsdiebstahl, Schadsoftware oder Waren- und Dienstleistungsbetrug - täglich sind unzählige Nutzer des World Wide Web den Cyberkriminellen ausgesetzt. Die aktuelle Lage im Phänomenbereich Cybercrime ist von steigender  Komplexität, fortschreitenden technischen Entwicklungen sowie sich ständig wandelnden Bedrohungen geprägt. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung aus dem Jahr 2015 verursacht Internetkriminalität allein in Deutschland einen jährlichen Schaden von mehreren Milliarden Euro. Um diesen Gefahren entgegenzuwirken, wurde das Cyber-Competence-Center (CCC) im Landeskriminalamt Brandenburg eingerichtet.
Das LKA berichtet live und in Farbe aus seiner Praxis.

 

Hier können Sie alle Informationen zur Veranstaltung einsehen.

 

Anmeldungen bitte an: kerstin-wodrich@owf-ostbrandenburg.de

 

Veranstaltungsort:

TIF Technologie- und Innovationszentrum Fürstenwalde,

Tränkeweg 5,

15517 Fürstenwalde/Spree

 

Veranstalter:

OWF Ostbrandenburgische Wirtschaftsförderungs GmbH

[Flyer zur Veranstaltung]

Foto zur Meldung: Zukunftsforum@see "IT-Sicherheit im Unternehmen - Gefahren durch Cyber-Kriminalität"
Foto: Flyer zur Veranstaltung

11. Regionale Ausbildungsbörse - Rückblick

(12.02.2018)

Lesen Sie hier die Zusammenfassung zur diesjährigen Ausbildungsbörse!

 

Der traditionelle Ausbildungspreis wurde in desem Jahr unter anderem an das Unternehmen STAMA Stahl- und Maschinenbau GmbH aus Bad Saarow verliehen.

Foto zur Meldung: 11. Regionale Ausbildungsbörse - Rückblick
Foto: Besucher

Standortfilm zur Wirtschaftsregion @see

(05.09.2017)

Der Film zur Wirtschaftsregion @see!

Unternehmen aus der Region berichten von den Standortvorteilen - direkt aus erster Hand und mit eigenen Erfahrungen. Raum zum Atmen und Raum zum Vorwärtskommen - @see ist voller Perspektiven.

Die Vorteile der Großstadtnähe kombiniert mit der Ruhe der ausgleichenden Natur, das ist @see. Dank der guten Anbindungen sind wir nicht nur ein erholsames Urlaubs- und Wohnparadies, sondern überzeugen auch als attraktiver und moderner Wirtschaftsstandort.

Zum Standortfilm klicken Sie einfach hier.

[Website des Regionalmarketing-Projektes @see]

Foto zur Meldung: Standortfilm zur Wirtschaftsregion @see
Foto: Standortfilm zur Wirtschaftsregion @see

Aktueller Newsletter der Region @see

(31.08.2017)

Unter dem folgenden Link können Sie den aktuellen Newsletter der Region @see abrufen: Newsletter @see 6/17

 

Unter http://www.atsee.de können Sie sich direkt für den @see-Newsletter anmelden!

Rückschau zur Fachkräftemesse "campus-X-change" an der BTU Cottbus-Senftenberg

(02.06.2017)

Die Region @see war, vertreten durch die Stadt Fürstenwalde/Spree und dem Amt Scharmützelsee, auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der Fachkräftemesse in Cottbus. Mit dabei waren Geschäftsführer und Mitarbeiter dreier Fürstenwalder Unternehmen, die die Gelegenheit nutzten, sich den Studierenden vor Ort im Gesamtpaket zu präsentieren. Das Besondere am Regionen-Stand: Wir werben auch für Unternehmen, die nicht vor Ort sein können. Und so wurden in über 100 Gesprächen mehr als 40 konkrete und hochwertige Angebote von insgesamt 15 Unternehmen der Region unterbreitet. Allein Bonava hatte 13 Stellen anzubieten und war an der auf Bauingnieurwesen und Architektur spezialisierten Hochschule sehr zufrieden mit den Gesprächen - ein erfolgreicher Tag für alle Mitwirkenden. Die Teilnahme an der Messe im Jahr 2018 ist bereits jetzt fest eingeplant.

 

Die Region @see präsentiert sich den Studierenden der BTU an einem Gemeinschaftsstand mit ihren Unternehmen

Die Region @see präsentiert sich den Studierenden der BTU an einem Gemeinschaftsstand mit ihren Unternehmen, 17.05.2017

 

Stellenangebote der Region

 

 

 

 

 

 

Stellenangebote der @see-Region

 

[Stellenangebote der @see-Region]

[Firmenkontaktmesse an der BTU Cottbus]

Übersicht unserer Vereine und Unternehmen - Schicken Sie uns Ihren Vorstellungstext!

(13.04.2017)

Zur besseren Vernetzung in unserer Region wollen wir alle Vereine und Unternehmen mit Sitz/Tätigkeit in einer unserer Gemeinden listen. Sie können uns dazu Ihre Kontaktdaten sowie einen kurzen Vorstellungstext - mit Leitbild/Motto/Geschäftsfeld - zukommen lassen! Wir freuen uns über zahlreiche Meldungen!

Bürgerbeteiligungsverfahren Bad Saarow 2030

(05.04.2017)

Bürgerbeteiligungsverfahren Bad Saarow 2030 – Gemeinsam gestalten wir Bad Saarow

Alle Unternehmer und Bürger der Gemeinde Bad Saarow sind herzlich eingeladen, Anregungen zur weiteren Entwicklung unseres Kurortes anzubringen und den Entwicklungsprozess aktiv mitzugestalten.

Im Folgenden können Sie die Präsentationen der bereits stattgefundenen Workshops und die dazugehörigen Ergebnisprotokolle herunterladen.

In Kürze wird ein vierter Workshop zur Jugendbeteiligung stattfinden, der Termin wird mitgeteilt.

 


 

Dieses Projekt wird gefördert von:

Bildergebnis für brandenburg ministerium ländliche entwicklung LEADER-LOGO Land Brandenburg Bildergebnis für europäischer landwirtschaftsfonds für die entwicklung des ländlichen raums


 

[Flyer Bürgerbeiligung Bad Saarow]

[Workshop 1 "Torismus/Veranstaltungen" Präsentation v. 18.01.2017]

[Workshop 1 "Tourismus/Veranstaltungen" Protokoll v. 18.01.2017]

[Workshop 2 "Mobilität/Digitalisierung" Präsentation v. 02.02.2017]

[Workshop 2 "Mobilität/Digitalisierung" Protokoll v. 02.02.2017]

[Workshop 3 "Wohnen/Versorgung" Präsentation v. 23.03.2017]

[Workshop 3 "Wohnen/Versorgung" Protokoll v. 23.03.2017]


Veranstaltungen

19.07.​2019
20:00 Uhr
Simon & Garfunkel Revival Band
Simon & Garfunkel Revival Band - Sommer Open Air 2019 auf dem Erich-Weinert-Platz in Bad Saarow ... [mehr]
 
21.07.​2019
10:00 Uhr
Sonntagbrunch auf dem Scharmützelsee
Beginnen Sie den Tag auf angenehme Weise an Bord eines unserer Schiffe. Steigen Sie zu in Bad ... [mehr]
 
26.07.​2019 bis
28.07.​2019
Saarower Musikwiese
4 Jahre Musikwiese! Die Musikwiese 2019 wird wie die letzten Jahre eines der Highlights am ... [mehr]
 
27.07.​2019
15:00 Uhr
Kanalfest Wendisch Rietz
27.07.2019 ab 15 Uhr auf der Festwiese Wendisch Rietz die traditionelle Kanalfestparty Ab ... [mehr]
 
27.07.​2019
20:00 Uhr
Sommernachtstanz mit Buffet & DJ zum Feuerwerk auf dem Scharmützelsee
Schwingen Sie doch mal wieder das Tanzbein und schippern Sie mit uns in einen romantischen ... [mehr]
 
02.08.​2019
09:00 Uhr
Fitnesstraining der AWO-Ortsgruppe Bad Saarow
Trotz Sommerpause keine Pause für das Training [mehr]
 
06.08.​2019
18:30 Uhr
Politikerrunde: Die Landtagskandidaten stellen sich vor
Alle Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der folgenden Datei... [mehr]
 
10.08.​2019
14:00 Uhr
Bowling der AWO-Ortsgruppe Bad Saarow
Auch im Sommer kann die Kugel rollen [mehr]
 
16.08.​2019
09:00 Uhr
Fitnesstraining der AWO-Ortsgruppe Bad Saarow
Keine Müdigkeit wird zugelassen, sondern fleißig trainiert [mehr]
 
16.08.​2019 bis
18.08.​2019
Scharmützelsee Triathlon
Alle Informationen zum 1. Scharmützelsee Triathlon in Bad Saarow entnehmen Sie bitte der Website ... [mehr]
 
24.08.​2019
20:00 Uhr
Fischerbucht in Flammen mit Buffet & DJ zum Feuerwerk auf dem Scharmützelsee
Der Tag geht und die Lichter der Ufer beginnen zu leuchten. Blaue Stunden für lange Augenblicke ... [mehr]
 
25.08.​2019
10:00 Uhr
Sonntagsbrunch auf dem Scharmützelsee
Beginnen Sie den Tag auf angenehme Weise an Bord eines unserer Schiffe. Steigen Sie zu in Bad ... [mehr]
 
29.08.​2019 bis
01.09.​2019
FILM OHNE GRENZEN Festival Bad Saarow
Film ohne Grenzen - 29. August bis 01. September 2019 - Internationales Filmfestival Bad Saarow ... [mehr]
 
01.09.​2019
10:00 Uhr
Rad-Scharmützel 2019
1. September 2019 von 10.00-16.00 Uhr – Fahrraderlebnistag START / ZIEL BAD ... [mehr]
 
04.09.​2019
14:00 Uhr
Fischerfest der AWO-Ortsgruppe Bad Saarow
Das stets beliebte Fischessen für die AWO-Mitglieder [mehr]
 
07.09.​2019
20:00 Uhr
Flammender Scharmützelsee mit Buffet & DJ zum Feuerwerk
Schwingen Sie doch mal wieder das Tanzbein und schippern Sie mit uns in einen romantischen ... [mehr]
 
25.09.​2019
18:30 Uhr
"GINA" - GründerINformationenAktuell
Aktuelle Veranstaltungsreihe „GINA“ (GründerINformationenAktuell) Im Rahmen der aktuellen ... [mehr]
 
29.09.​2019
10:00 Uhr
Sonntagsbrunch auf dem Scharmützelsee
Beginnen Sie den Tag auf angenehme Weise an Bord eines unserer Schiffe. Steigen Sie zu in Bad ... [mehr]
 
31.10.​2019
18:00 Uhr
Traditioneller Halloweenumzug zur Alten Schulscheune
Um 18.00 Uhr startet der Umzug unter der Betreuung der FFW Diensdorf-Radlow am Friseursalon ... [mehr]
 
07.12.​2019
Kaffeedampfer zum Adventsmarkt
Bei uns bekommen Sie keine kalten Füße! Kaffee, Kuchen oder ein schön heißer Glühwein hilft ... [mehr]
 
08.12.​2019
Kaffedampfer zum Adventsmarkt
Bei uns bekommen Sie keine kalten Füße! Kaffee, Kuchen oder ein schön heißer Glühwein hilft ... [mehr]
 
25.12.​2019
14:30 Uhr
Weihnachtsfahrt auf dem Scharmützelsee
Erleben Sie die Feiertage in ruhiger, gemütlicher und entspannter Atmosphäre. Genießen Sie die ... [mehr]
 
26.12.​2019
14:30 Uhr
Weihnachtsfahrt auf dem Scharmützelsee
Erleben Sie die Feiertage in ruhiger, gemütlicher und entspannter Atmosphäre. Genießen Sie die ... [mehr]
 
27.12.​2019
14:30 Uhr
Winterfahrt auf dem Scharmützelsee
Genießen Sie zum Jahresausklang die winterliche Ruhe des Scharmützelsees auf unserer 1,5 ... [mehr]
 
28.12.​2019
14:30 Uhr
Winterfahrt auf dem Scharmützelsee
Genießen Sie zum Jahresausklang die winterliche Ruhe des Scharmützelsees auf unserer 1,5 ... [mehr]
 
29.12.​2019
14:30 Uhr
Winterfahrt auf dem Scharmützelsee
Genießen Sie zum Jahresausklang die winterliche Ruhe des Scharmützelsees auf unserer 1,5 ... [mehr]
 
30.12.​2019
14:30 Uhr
Winterfahrt auf dem Scharmützelsee
Genießen Sie zum Jahresausklang die winterliche Ruhe des Scharmützelsees auf unserer 1,5 ... [mehr]
 
 

Filmvorführungen

FILM OHNE GRENZEN Festival Bad Saarow
Film ohne Grenzen - 29. August bis 01. September 2019 - Internationales Filmfestival Bad Saarow ... [mehr]
29.08.2019 bis 01.09.2019
29.08.2019 bis 01.09.2019
29.08.2019 bis 01.09.2019
29.08.2019 bis 01.09.2019