Feldsteinkirche Dahmsdorf
     +++  Information zur Reform der Grundsteuer  +++     
     +++  Schließtag am 29.06.2022 für Kindereinrichtungen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Demokratie leben

Logo DL

 

 

DEMOKRATIE FÖRDERN * VIELFALT GESTALTEN * EXTREMISMUS VORBEUGEN

 Wappen ASS                Wappen Storkow

Seit dem 1. Januar 2019 sind die Stadt Storkow (Mark) und das Amt Scharmützelsee eine „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Die Johanniter betreiben als freier Träger und Vertragspartner die Koordinierungs- und Fachstelle (KuF), die als Teil der PfD die konkrete Arbeit vor Ort aktiv unterstützt. Ziel der Partnerschaft für Demokratie ist es, die Entstehung und Festigung eines lebendigen Netzwerkes zur Gestaltung der Region im Sinne von demokratischen und freiheitlichen Grundsätzen zu fördern.

Das soll durch vielfältige Projekte erreicht werden, die eine offene und tolerante Bürgergesellschaft unterstützen. Jeder kann daran teilhaben und in Zusammenarbeit mit einem eingetragenen Verein oder ähnlichen Institutionen die Förderung und Unterstützung von Projekten durch die PfD beantragen.

Dabei handelt es sich nicht (nur) um politische Bildung. Demokratie kommt nicht von allein und ist dann einfach da, sondern muss immer wieder neu erarbeitet und mit Leben gefüllt werden. Projekte, die zu diesem wichtigen Ziel auf vielfältigste Art beitragen, können im Rahmen des Programms unterstützt werden. Ein Überblick über bereits geförderte Projekte in der Region findet sich im weiteren Verlauf.

Kontakt:

Thomas Ulrich

Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie Storkow ( Mark) und Amt Scharmützelsee

Johanniter - Unfall - Hilfe e.V.

Regionalverband Oderland-Spree

Theodor-Storm-Str. 16

15859 Storkow (Mark)

Tel.: +49 33678 8095 62

Mobil.: +49 173 619 4860

Email.:

HIER WEITERE INFOS über DEMOKRATIE LEBEN: 

https://www.johanniter.de/juh/lv-bb/rv-oderland-spree/ansprechpartner-und-angebote/demokratie-leben/

 

Johanniter


Pressemitteilung

 

 

Neues von „Demokratie leben!“

                                                                           

Begleitausschuss bringt neue Projekte auf den Weg; kurzfristige Projektförderung noch möglich; Fördermittelzusage für 2022 eingetroffen

 

Auf seiner Sitzung am 17. November 2021 beschloss der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Storkow (Mark) und Amt Scharmützelsee die Förderung für folgende drei Projekte:

- In den renovierten Jugendräumen in Kolpin werden durch die Beschaffung einer Teeküche und von Küchengeräten die Nutzungsbedingungen verbessert.

- Das Horthaus „Würfelkids“ und das Familienzentrum in Storkow (Mark) erhalten Bildschirme, um Informationen über Angebote und durchgeführte Events für Kinder, Eltern und andere Interessierte multimedial darzustellen. Auch über Veranstaltungen von Stadt, Kinder- und Jugendarbeit, „Haus der Begegnung“ und anderen Einrichtungen soll so altersübergreifend berichtet werden.

- Von der Pépinière-Stiftung wird das für den Brandenburger Präventionspreis 2021 vorgeschlagene Projekt „Z.A.C.K. – Zusammen Aktiv gegen Corona und Keime“ auch an der Europaschule Storkow (Mark) durchgeführt, um so drei sechsten Klassen auch ganz praktisch Grundlagen von Hygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten nahezubringen.

 

Die Förderung von Vorhaben für 2021 ist weiterhin möglich. Kurzentschlossene mit einer tollen Idee für ein Projekt innerhalb der Programmziele „Demokratieförderung – Vielfaltsgestaltung – Extremismusprävention“ sollten sich schnell an die von den Johannitern als Träger betriebene Koordinierungs- und Fachstelle wenden, die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung leistet.

Aber auch im Jahr 2022 kann die Arbeit fortgesetzt werden. Grundlage dafür ist ein Bescheid des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, der am 18. November 2021 einging. Damit werden Bundesmittel für 2022 bewilligt, aufgrund der vorläufigen Haushaltsführung des Bundes allerdings vorerst anteilig bis einschließlich Juli 2022.

Informationen über die Arbeit von „Demokratie leben!“ in der Region finden sich auf den Internetseiten der Stadt Storkow (Mark) und des Amtes Scharmützelsee unter den Rubriken „Storkow für Bürger“ bzw. „Leben im Amtsgebiet“ sowie beim Regionalverband Oderland-Spree der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

 

   

 

        

 

 

 

 

 

 

Newsletteranmeldung

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 05. 2022 - 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

18. 05. 2022 - 12:00 Uhr

 

19. 05. 2022 - 12:00 Uhr

 

Veranstaltungsmelder

 

Sitzungen

KONTAKT

Amt Scharmützelsee
Forsthausstraße 4
15526 Bad Saarow

Telefon (033631) 45-141
Telefax (033631) 45-1811
E-Mail

Sprechzeiten:
Dienstag
9:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
9:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
oder nach vorheriger Vereinbarung

Die Telefonnummern der Mitarbeiter finden Sie hier