BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wenn die Nachtigall mitten am Tage singt. Autorenlesung

12. 08. 2022 um 17:00 Uhr

Franziska und Teresa Trauth lesen Geschichten, Gedichte und Teresa singt dazu ihre Lieder.

 

Literarische und musikalische Beiträge anlässlich der am 8. Oktober 2021 verabschiedeten Resolution des UN-Menschenrechtsrats auf Anerkennung des Rechts auf eine gesunde Umwelt als grundlegendes Menschenrecht.

 

Die Beiträge sollen mit leiseren Tönen zu mehr Achtsamkeit gegenüber Tieren, Pflanzen, Böden, Wasser und Luft beitragen und dadurch Menschen auch gegen gesellschaftliche Kälte sensibilisieren. Ein wichtiger Beitrag zur Gewaltprävention. Die Veranstaltung eignet sich besonders gut für Multiplikatoren aus Bildung und Erziehung.

 

Gesellschaftskritische Autorenlesung im Rahmen des 21. Kultursommers am Märkischen Meer 2022

Ansprechpartner Yvonne Krahn (Tel. 0173 6027976 am Nachmittag) Rechtsanwältin Christel Henk Königs-Wusterhausen Tel. 01729797343

 
 

Veranstaltungsort

Bibliothek Bad Saarow

Ulmenstr. 15
15526 Bad Saarow

Telefon (033631) 868124

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo und Fr von 10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Di und Do von 10:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Sa von 10:00 - 12:00 Uhr

 

Veranstalter

Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik

Ulmenstr. 15
15526 Bad Saarow

E-Mail E-Mail:
www.akademie-humanlaw.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

AZ​​​​​

kn

TVS Logo

bib

logo

Gutschein

EH

MeinSeenland

Bürgerbroschüre